KRAXLMAXL.AT

5.5.2012 Himmelsleiter

mit Markus

schöne und lange Tour durch den Großofen

Die Absicherung ist eher auf der klassischen Seite. Wenige Bohrhaken, viel Normalhaken und Sanduhren. Friends und Keile sind nötig. Die Linie ist nicht ganz einfach zu finden, obwohl teilweise rote Markierungen vorhanden sind. Bin in der 4. Seillänge in den"Joe Stickler" gekommen.

Hatte leider einen nicht ganz so guten Tag vom Kopf her...Markus hat aber in souveräner Weise ausgeholfen.

Gut zum "Friends und Keile legen" üben.