KRAXLMAXL.AT

29.6.2013 Edelweisssteig

mit Tini auf der Hohen Wand

Wir sind die direkte Variante vom Wildenauerklettersteig-Einstieg aus geklettert. Ist an und für sich 5+, allerdings ist der Fels hier nicht der Beste. Ist dann ganz schön spannend geworden aufgrund des ganz schön herben Charakters.

Der Rest der Tour bietet dann besseren Fels, aber einen sehr spektakulären Quergang. In den letzten 2 Seillängen findet man dann auch etwas weitere Bohrhakenabstände vor. Richtig gut zusätzliche Sicherungen legen kann man (oder zumindest ich) hier nicht. Es ist also vom Haken wegklettern angesagt.