KRAXLMAXL.AT

18.5.2012 Domzalski

Domzalski (6a+, 120m)

mit Mario

Der "Fotoklassiker" in Paklenica. Nach der ersten (Riss-)- Seillänge typische Paklenica-Kletterei an Platten und rasiermesserscharfen Wasserrillen. Die Crux in der 2. Seillänge ist trotz Aufwertung auf 6a+ noch immer ziemlich hart für diesen Grad.

In der ersten Seillänge kann man Friends einsetzen, oben dann kaum noch. Ist aber für Paklenica-Verhältnisse gut mit Expansionsankern gesichert.

Andy und Chris sind in die Route neben unserer eingestiegen und somit waren wir gemeinsam am Ausstieg. Eigentlich wollten wir eine andere Route weiter bis auf den Gipfel klettern, allerdings war der Wind extrem unangenehm weshalb wir uns fürs Abseilen und Sportklettern entschieden hatten.

Beim Sportklettern sind wir unter anderem die Route Shogooth (6c+) geklettert bis es finster war. Leider gab es dann am Abend, während wir noch am Stirnlampen-Klettern waren, einen Abseilunfall mit tödlichem Ausgang am Stup.